Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau

Teilnehmen an einem Mentoringprogramm

Nachholbildung für alle

Arbeitsmarktqualifizierender Berufsabschluss nachholen (insb. Nachholbildung EFZ und EBA). Fachberatung durch Berufs- und Laufbahnberaterinnen und -berater in Vorbereitungsphase. Begleitung und Unterstüzung durch ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren während der Ausbildung.

Durchführungsort:

Ganzer Kanton

Anbieter:

ask! Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf Aargau BDAG

www.bdag.ch/nachholbildung

Angebot:

  • Erfolgreich einen beruflichen Abschluss nachholen.

Teilnehmende:

  • Erwachsene (ü 25) ohne Berufsabschluss, in finanziell schwierigen Verhältnissen.
  • Motivation, einen Berufsabschluss nachzuholen.
  • Genügend Deutschkenntnisse.
  • Arbeitserfahrung.

Alter:

25 - 99 Jahre

Anmeldung:

Melden Sie sich bei der Projektleitung im ask!-Standort Wohlen (Mail oder Post). Beschreiben Sie Ihre Situation und wieso Sie einen Abschluss machen wollen. Legen Sie Lebenslauf, Arbeits- und Ausbildungszeugnisse bei (soweit vorhanden).

www.bdag.ch/nachholbildung

Kontakt:

Rafael Furrer

062 832 65 95

nachholbildung@bdag.ch

Qualitätskriterien:

  • Mentor/innen leisten ehrenamtliche Arbeit
  • Teilnehmende (Mentees) partizipieren freiwillig am Programm
  • Bei der Begleitung (Tandem) besteht Hierarchiefreiheit
  • Mentorate werden über einen terminierten Zeitraum geführt
  • Die verbindliche Zusammenarbeit wird in einer Vereinbarung dokumentiert
  • Die vertrauliche Zusammenarbeit ist gewährleistet

PDF Zurück