Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf

Sich engagieren als Mentorin oder Mentor

Mentoring für unbegleitete minderjährige AsylbewerberInnen (UMA Mentoring)

Integration in der Zivilgesellschaft. Dies kann ganz unterschiedliche Bereiche umfassen wie beispielsweise Unterstützung bei Hausaufgaben, Nachhilfe, Berufswahl etc. Treffen im Regelfall 1 x pro Woche 1-2 Stunden während einem Halbjahr.

Durchführungsort:

Ganzer Kanton Aargau

Anbieter:

Warum sich ein Engagement lohnt:

Kulturelle Vielfalt erleben

Anforderung für Mentor/innen:

  • Toleranz
  • Kulturelle Offenheit
  • Verlässlichkeit

Alter:

0 - 99 Jahre

Anmeldung:

  • Schriftliches Anmelde Formular
  • Austausch per Telefon oder persönliches Treffen
  • Strafregister Auszug

Kontakt:

Gabi Gratwohl

079 320 87 78

uma.mentoring@gmail.com

Qualitätskriterien:

  • Mentor/innen leisten ehrenamtliche Arbeit
  • Teilnehmende (Mentees) partizipieren freiwillig am Programm
  • Bei der Begleitung (Tandem) besteht Hierarchiefreiheit
  • Mentorate werden über einen terminierten Zeitraum geführt
  • Die verbindliche Zusammenarbeit wird in einer Vereinbarung dokumentiert
  • Die vertrauliche Zusammenarbeit ist gewährleistet

PDF Zurück

Weitere Engagements

Weitere Möglichkeiten sich freiwillig zu engagieren finden Sie bei Benevol-Aargau.